Gottesdienste im Livestream

Sa 4. Apr 2020
Sonja Nebe

Mit dem Palmsonntag beginnt die Heilige Woche – für uns Christinnen und
Christen der Höhepunkt des ganzen Kirchenjahres. Die Kar- und Ostertage
werden wir alle in diesem Jahr ganz anders erleben und verbringen. Mit
Ihnen und Euch wollen und werden wir in dieser Zeit verbunden bleiben!

Ab heute wollen wir die „stillen Messen“, die wir Priester stellvertretend
für alle und insbesondere in den unterschiedlichen Gebetsanliegen täglich
in der Krypta von St. Gangolf feiern, im Livestream übertragen.
Zur Mitfeier daheim sind Sie / seid Ihr herzlich eingeladen!
Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten hat der dritte „Testlauf“
gestern Abend gut funktioniert und wir hoffen, dass der Livestream gelingt.

Kaplan Michael Druyen wird einen entsprechenden Link auf
unserer GdG-Internetseite (www.gdg-hsw.de) platzieren. Über diesen Link
gelangt man direkt auf den Livestream-Kanal bei youtube.

In der heutigen Vorabendmesse zu Palmsonntag, die um 19.00 Uhr beginnt,
werden Palmzweige und Osterkerzen stellvertretend für die ganze GdG
gesegnet.

Die weiteren Gottesdienste im Livestream:
Palmsonntag (5.4.) 10.00 Uhr
Kartage (6.-8.4.) jeweils 19.00 Uhr
Gründonnerstag (9.4.) 19.00 Uhr: Messe vom letzten Abendmahl
Karfreitag (10.4.) 15.00 Uhr: Liturgie vom Leiden und Sterben
Christi
Karsamstag (11.4.) 21.00 Uhr: Osternacht
Ostersonntag (12.4.) 10.00 Uhr
Ostermontag (13.4.) 10.00 Uhr
Osterwoche (14.-18.4.) jeweils 19.00 Uhr
Weißer Sonntag (19.4.) 10.00 Uhr

Hinweisen möchte ich auch noch einmal auf die Andachten für Zuhause, die
von den Mitgliedern des Pastoralteams vorbereitet sind und täglich auf
unserer GdG-Internetseite veröffentlicht werden.

In einem Gebet in der Zeit der Corona-Pandemie von Bischof. Dr. Ackermann
aus Trier heißt es:
„Herr, steh uns bei mit Deiner Macht,
hilf uns, dass Verstand und Herz sich nicht voneinander trennen.
Stärke unter uns den Geist gegenseitigen Respektes,
der Solidarität und der Sorge füreinander.
Hilf, dass wir uns innerlich nicht voneinander entfernen.
Stärke in allen die Fantasie, neue Wege zu finden,
wie wir miteinander in Kontakt bleiben.
Wenn auch unserer Möglichkeiten eingeschränkt sind,
so stärke in uns die Gewissheit,
dass wir im Gebet durch Dich miteinander verbunden sind.
Amen.“

In diesem Sinne wünsche ich
Ihnen und Euch einen gesegneten Palmsonntag,

Markus Bruns